Home » Uncategorized » In voller Blüte

In voller Blüte

Foto

Wie schön! Ich kann mich kaum sattsehen an all dem Grün, kaum satthören am Spielplatzlachen der Kinder, kaum sattfühlen am Sonnenschein auf meiner Haut! Um mich herum blüht das Leben: Der Frühling ist da! Mein Herz macht nicht nur einen kleinen Hüpfer, nein, es tanzt einen bühnenreifen Cha-Cha-Cha.

Und als wäre das allerfeinste Frühlings-Schauspiel vor unseren Fenstern nicht schon Grund genug, das Leben zu feiern, setzt die Arbeit dem Ganzen noch das Sahnehäubchen auf: In ein paar Tagen erscheint nämlich meine allererste Kurzgeschichte bei Rowohlt. Ich bin nicht nur stolz wie Bolle, sondern auch ein bisschen aufgeregt. Es ist mein erster “professioneller” Versuch mit dem Prosa schreiben und ich bin sehr, sehr gespannt, wie es euch gefällt!

Auch DER NANNY läuft immer noch im Kino. Falls ihr also an einem Fleckchen Welt lebt, wo dieser Tage nicht die Sonne scheint, schaut doch mal im Kino vorbei.

Ich selbst haue schon wieder fleißig in die Tasten. Bald mehr davon.

Sonnige Grüße!

One thought on “In voller Blüte

  1. Liebe Lucy,
    schön, hier etwas von dir zu lesen und zu sehen :-)
    Ich wünsche dir viel Erfolg mit deiner Kurzgeschichte – wie witzig, dass du wohl wegen der Kurzgeschichte aufgeregter bist, als wegen des Films :-) Stolz sein kannst du definitiv …
    Liebe Grüße,
    Dorthe

Comments are closed.